Neuigkeiten
14.12.2017 | www.lr-online.de
Notarztstandorte im Landkreis verzögern sich dadurch.
Ein heikles, in konkreten Fällen vielleicht sogar lebensentscheidendes Thema ist beim jüngsten Kreistag Dahme-Spreewalds erneut auf den Tisch gekommen - diesmal sogar von zwei Seiten. Es geht um die Frage, ob im Bauamt, speziell auch im Bauordnungsamt, genügend Personal für die anstehenden Aufgaben vorhanden ist.
weiter

03.12.2017 | Björn Lakenmacher
Die Bundestagsabgeordnete Jana Schimke und der Landtagsabgeordnete Björn Lakenmacher starten im Kreistag Dahme-Spreewald eine Initiative, um doch noch einen wirksamen Beschluss für eine gymnasiale Oberstufe in Groß Köris zu erwirken. Dies ist erforderlich, da der zuletzt im Kreistag mit großer Mehrheit beschlossene Antrag leider nicht dazu führte, dass die Kreisver-waltung den Standort Groß Köris entsprechend in die Schulentwicklungsplanung übernimmt.
weiter

02.11.2017 | www.lr-online.de/ Gudrun Jannicke
Knapp 600 Polizisten in Brandenburg haben einen Nebenjob
Nach dem Dienst die Polizeiuniform ausziehen und zusätzliches Geld verdienen? Mit einem Nebenjob bessern Brandenburger Polizisten ihr reguläres Einkommen auf. Die Gründe sind unterschiedlich.
weiter

25.10.2017
Wenn Sie nicht in Ihr Einwohnermeldeamt gehen können oder wollen, haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Stimme fürs Volksbegehren per Briefwahl abzugeben. Beantragen Sie hierzu gleich hier die Unterlagen. Ihr Antrag wird automatisch an Ihre Wahlbehörde weitergeleitet und Sie bekommen die Briefwahlunterlagen bequem per Post nach Hause. Bitte denken Sie daran, den ausgefüllten Eintragungsschein zeitnah zurückzusenden. Nutzen Sie diese schnelle Möglichkeit am besten gleich hier und jetzt.
weiter

11.10.2017
Landwirte fühlen sich von Landesregierung im Stich gelassen
Nach dem Diebstahl von 56 Kälbern in Baruth/Mark am vergangenene Wochenende fordern die Landtagsabgeordneten Björn Lakenmacher und Danny Eichelbaum von der Landesregierung wirksame Maßnahmen zum Schutz der Agrarunternehmen in der Region.
weiter

11.10.2017
Ingo Senftleben und Björn Lakenmacher legten heute im Namen der CDU-Fraktion bei der Einbettung von 75 im April 1945 gefallenen deutschen Soldaten und umgekommenen Zivilisten auf dem Waldfriedhof Halbe einen Kranz nieder.
weiter

10.10.2017
Nach dem Diebstahl von 56 Kälbern in Baruth/Mark am vergangenene Wochenende fordern die Landtagsabgeordneten Björn Lakenmacher und Danny Eichelbaum von der Landesregierung wirksame Maßnahmen zum Schutz der Agrarunternehmen in der Region Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald.
weiter

19.09.2017
am 16. September 2017 führte der CDU-Kreisverband Dahme-Spreewald seinen 30. Kreisparteitag in Königs Wusterhausen durch. Neben allen Kandidatinnen und Kandidaten der CDU Dahme-Spreewald, welche sich im laufenden Bundestags- und den Bürgermeisterwahlkämpfen um ein Mandat bzw. Amt bewerben, war auch der CDU-Landesvorsitzende und Chef der CDU-Landtagsfraktion Ingo Senftleben Ehrengast des Parteitages. Der CDU-Landeschef sprach im Dorfgemeinschaftshaus Diepensee zu den Mitgliedern der Partei und allen geladenen Gästen. > Schwerpunkt des Parteitages war die Erarbeitung und Verabschiedung eines Leitantrages mit dem Titel "Hand in Hand für eine lebenswerte und attraktive Region". Zudem wurde der Kreisvorstand der Partei neu gewählt.
Zusatzinfos weiter

05.09.2017
Hier erhalten Sie die Unterlagen
80.000 Unterschriften in 6 Monaten: Am 29. August 2017 startete das Volksbegehren gegen die Kreisgebietsreform in Brandenburg
weiter

05.08.2017
Tausende Asylbewerber klagen gegen Abschiebung
Brandenburg hat im ersten Halbjahr 326 ausreisepflichtige Asylbewerber abgeschoben. Bundesweit waren es 12 545 – zu wenig wie Kritiker nach der Messerattacke eines abgelehnten Migranten auf einen Supermarkt-Kunden in Hamburg bemängeln. Aber die Hürden für Abschiebungen liegen hoch und die Verwaltungsgerichte haben Tausende Klagen auf dem Tisch.
weiter