in der Feuerwache Miersdorf
Die CDU Dahme-Spreewald lud am 9. August 2013 zur Wahl ihres Direktkandidaten für die im kommenden Jahr stattfindende Landtagswahl im Wahlkreis 26. Der Wahlkreis umfasst die Gemeinden Bestensee, Eichwalde, Schönefeld, Schulzendorf, Zeuthen und die Städte Mittenwalde und Wildau. Die anwesenden stimmberechtigten Mitglieder votierten einstimmig für den einzigen Bewerber um die Kandidatur, den 38- jährigen Kriminalbeamten Björn Lakenmacher aus Mittenwalde. Der Landtagsabgeordnete vertritt die Christdemokraten aus Dahme-Spreewald bereits seit dem Jahr 2010 im Brandenburgischen Landesparlament und ist innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion. Der Veranstaltungsort - die Feuerwache Miersdorf - war von den Christdemokraten an diesem Abend bewußt gewählt. Im Vorfeld derVeranstaltung stellten die Kameraden des Löschzugs Miersdorf den Gästen den Alltag ihrer freiwilligen Wehrarbeit vor und führten die Gäste durch das Wachgebäude. Um die Anerkennung und den Dank für das ehrenamtliche Engagement der Kameraden und Kameradinnen nicht nur in Worten zu würdigen, übergab der Kreisverband der Christdemokraten eine Geldspende, die vor allem der Nachwuchsarbeit bei der Jugendfeuerwehr zugute kommen soll.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.