Zwangsfusionswahnsinn ohne Not!
"Zwangsfusionswahnsinn ohne Not! Macht eine Fusion der starken Landkreise TF und LDS Sinn?", so lautete der Titel der Veranstaltung CDU LDS und der Mittelstandsvereinigung LDS. Die anwesenden Bürger, Bürgermeister und Abgeordneten waren sich einig, dass die beiden Landkreise Teltow-Fläming und Dahme- Spreewald eigenständig bleiben sollen. Kooperation statt Zwangsfusion, Bürgernähe statt Bürgerferne! Wir sammeln weiter Unterschriften für die Volksinitiative gegen die Kreisgebietsreform! Unterstützt und unterschreibt gegen den Zwangsfusionswahnsinn! Danke an Danny Eichelbaum MdL, Andreas Schulz, Carsten Saß, Roland Gefreiter, Lothar Bretterbauer, Jürgen Lüth, Benjamin Kaiser, Joachim Kolberg, Norbert Schmidt, Ramona Brühl, Katja Buchheim, Björn Lakenmacher MdL und die vielen anderen Mitstreiter!
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.