Wirtschaftsfrühstück der CDU-LTfraktion

CDU-Fraktionsvorsitzende Saskia Ludwig und Marco Tullner, Wirtschaftsstaatssekretär aus Sachsen-Anhalt, zu Gast im Wahlkreis des CDU- Landtagsbgeordneten Björn Lakenmacher Am Donnerstag trafen sich Unternehmer aus dem Landkreis Dahme-Spreewald mit der Fraktionsvorsitzenden der CDU im Landtag Brandenburg, Saskia Ludwig, mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Björn Lakenmacher sowie mit dem Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft in Sachsen-Anhalt, Marco Tullner. Auf Einladung der CDU-Fraktion in Brandenburg wurde in Mittenwalde / OT Motzen bei einem Frühstücksbuffet über die unternehmerische Zukunft im Landkreis und politische Zusammenhänge gesprochen. Wie bei vorangegangenen Gesprächen mit Unternehmern im ganzen Land, stieß das von Saskia Ludwig vorgestellte Konzept der CDU-Fraktion \"Brandenburg Arbeitsplatz der Zukunft\" auf reges Interesse der Teilnehmer. Die CDU-Fraktionsvorsitzende erklärte, dass schon heute die wirtschaftlichen Herausforderungen der nächsten zwei Jahrzehnte erkannt und die richtigen Weichen im Sinne des Landes gestellt werden müssen. „Gerade deshalb reisen wir regelmäßig durch das Land um mit Unternehmern im Gespräch zu bleiben\", betonte Ludwig am Rande der Veranstaltung. Die nächsten Wirtschaftsfrühstücke finden in Schwarzheide und Henningsdorf statt. Am Tag zuvor traf Saskia Ludwig Unternehmer in Spremberg im Spree-Neiße Kreis.
Zurück zur Übersicht