Neues Feuerwehrfahrzeug für Motzen: Löschgruppenfahrzeug vom Typ IVECO Magirus
Am Samstag, den 8. Mai 2010, wurde das neue Löschgruppenfahrzeug 10/6 durch den Mittenwalder Bürgermeister Uwe Pfeiffer an die Ortsfeuerwehr Motzen übergeben. Am 23. April hatten die Motzener Kameraden und der Bürgermeister das Löschgruppenfahrzeug vom Typ IVECO Magirus nach Motzen überführt. Kurz darauf fuhr eine Delegation das alte Feuerwehrfahrzeug zur Partnergemeinde Komsomolskoje in die Ukraine. Björn Lakenmacher gratuliert und freut sich mit der FFW Motzen über das neue Einsatzfahrzeug!
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern und weitere Informationen zu erhalten!