Besuch Hausbootbau
Heute bin ich mit meinem Landtagskollegen Rainer Genilke, Marius Amfalder und Herrn Ralf Günther bei Deutschlands größten Hausboothersteller, der Firma Nautilus GmbH in Niederlehme. Warum, weil die Brandenburger Bauaufsicht und die Untere Bauaufsicht in OPR der Meinung ist, dass dies trotz Zulassung keine Boote, sondern Häuser sind. Bedeuten würde dies, dass alle Boote bis 24 Meter zukünftig eine Baugenehmigung brauchen. Natürlich nur in Brandenburg. Absurd. Die Firma plant den Umsatz auf 10Mio. € zu erhöhen und 50 neue Mitarbeiter einzustellen. Hier muss gehandelt werden und wieder gesunder Menschenverstand einziehen. Es stehen nicht nur Arbeitsätze auf dem Spiel, sondern auch der Ruf des Wassertourismus in Brandenburg.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern und weitere Informationen zu erhalten!